MASCH_banner_smallUnsere Marxistische Abendschule findet weiterhin alle zwei Wochen statt. Bei der nächsten Sitzung am Donnerstag den 30. Januar wird es um das Thema proletarischer Internationalismus gehen. Warum müssen sich die „Proletarier aller Länder“ (kommunistisches Manifest) vereinigen, wenn sie den Kapitalismus wirksam bekämpfen wollen? Was hat der Arbeiter am Band bei Merzedes in Untertürkheim mit der Näherin in Bangladesch gemeinsam – und stimmt das heute überhaupt noch? Mit diesen und vielen anderen spannenden Fragen wollen wir uns beschäftigen.

Den Text, über den wir gemeinsam diskutieren wollen, findest du hier.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu kommen und mit zu diskutieren. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich, „dumme Fragen“ gibt es nicht. Schreib uns einfach eine kurze Mail an folgende Kontaktadresse, dann geben wir dir Ort und genaue Zeit bekannt:

kontakt@tuebingen.sdaj-bawue.de