Aktionsbericht // Podiumsdiskussion an der Geschwister-Scholl-Schule

  Am letzten Mittwoch, den 4. Dezember, fand an der Geschwister-Scholl-Schule in Tübingen eine Podiumsdiskussion zum Thema Bildungspolitik statt. Die Veranstaltung war in Folge einer Flyeraktion der SDAJ und einer darauf folgenden Diskussion unseres Flugblatts im Gemeinschaftskundeunterricht einer neunten Klasse zustande gekommen. Neben der Jungen Union, den Jungen Liberalen, den Jusos und der Grünen Jugend waren auch wir durch einen Genossen (Paul Rodermund) auf dem Podium vertreten. Die... Weiterlesen »

Roter Tresen // 10. Dezember // Die Schlacht um Chile 3

Teil III: Die Macht des Volkes (Poder Popular) Die Aktivitäten der Massenbasis der Unidad Popular werden dargestellt: Die kommunalen Gemeindeläden, die BäuerInnenkollektive und die ArbeiterInnenkommissionen, die die Arbeit in den Fabriken organisieren und aufrecht erhalten, während die KapitaleigentümerInnen die Produktion stilllegen wollen, um die Unidad Popular zu schwächen. Diese Organe der sich herausbildenden Volksmacht (Poder Popular) sind in Teilen der Gesellschaft die eigentliche Macht,... Weiterlesen »

Sozialistische Demokratie und Mitbestimmung in Kuba // 16. Dez. 18:00 // Veranstaltung in Stuttgart

Mesa Redonda – Diskussionsrunde mit vier BrigadistInnen Wie sieht eigentlich der Alltag im sozialistischen Kuba aus? Wie ist das politische System dort aufgebaut? Welche Mitbestimmungsrechte und -möglichkeiten haben junge ArbeiterInnen, SchülerInnen und StudentInnen in Kuba und wie sieht das ind er Praxis aus? Wie funktionieren Demokratie und Mitbestimmung in Betrieben? Und was können wir vom kubanischen Sozialismus lernen? Mit diesen und vielen anderen Fragen im Gepäck haben sich diesen Sommer... Weiterlesen »