MASCH geht in die Sommerpause

„Ohne revolutionäre Theorie kann es keine revolutionäre Bewegung geben“ (W.I. Lenin) So richtig diese Erkenntnis ist und so dringend wir eine revolutionäre Bewegung brauchen, auch wir müssen mal Pause machen – aber natürlich nur, um uns dann erholt und umso motivierter wieder in die Aufbauarbeit zu stürzen. Die MASCH wird sich über die Sommermonate nicht treffen, das bedeutet aber natürlich nicht, dass man sich die Texte unserer Grundlagenschule nicht auch als Strandlektüre... Weiterlesen »

Solidarität mit den griechischen Stahlarbeitern !

Vor drei Tagen, am 20. Juli, wurden die seit 265 Tagen streikenden Stahlarbeiter von „Chalivourgia“ in Griechenland von einem massiven Poizieangriff getroffen. Je stärker sich die Klassenkämpfe in Griechenland zuspitzen desto mehr sind die kämpfenden Arbeiter_innen auf unsere internationale Solidarität angewiesen. Gemeinsam mit unseren Genoss_innen aus der KKE (Kommunistische Partei Griechenlands) und KNE (Kommunistische Jugend) haben wir uns daher an einer Flugblatt-Aktion hier in... Weiterlesen »

Angst und Illusionen: Die Wahlen in Griechenland und die Politik der KKE

Wie ist es möglich, eine Regierung zu bilden, die die Macht des Kapitals in Griechenland auch in der Krise garantieren kann? Das war die Frage, die die Herrschenden im Land und in der EU zu beantworten hatten. Für den Moment haben sie eine Lösung gefunden: Die konservative Nea Dimokratia (ND), die sozialdemokratische PASOK und die Demokratische Linke konnten nach der letzten Parlamentswahl eine Regierung bilden. Bis zum Wahltag war unklar, ob es nicht doch zu einer „Linksregierung“ unter Führung... Weiterlesen »

Post von der SDAJ: Offener Brief an Alexis Tsipras

Hellas, lieber Alex, Mensch, jetzt bist du doch nicht Regierungschef in Griechenland geworden, dabei hast du dir das doch so gewünscht! Und was für eine Mühe ihr – du und Syriza – euch gegeben habt! Deinen Landsleuten hast du versprechen gemacht, aber hallo: Du hast ihnen höhere Löhne, eine Neuverhandlung der Schulden und eine Refinanzierung Griechenlands über Steuererhöhungen bei den Reichen versprochen, hast gesagt, ihr wärt die einzige Alternative zum Spardiktat. Dann, als die Wahl... Weiterlesen »

Mössinger Generalstreik 1933 (Veranstaltungshinweis)

„Da ist nirgends nichts gewesen außer hier“ – Der Mössinger Generalstreik 1933 Im Januar nächsten Jahres jährt sich zum 80. Mal die Machtübertragung an den deutschen Faschismus – und mit ihr die mutigen Streikaktionen der ArbeiterInnen des „Roten Mössingen“, die als einzige in Deutschland dem Aufruf zum Generalstreik nachgekommen waren und als „Antifaschistische Aktion“ gegen die Nazis auf die Straße gingen. In der Zeit bis Januar soll es in... Weiterlesen »