Ein Tübinger Antifaschist ist im Herbst 2014 zu einer Geldstrafe von 1350 Euro verurteilt worden. Der 25-Jährige hatte sich am 25. Mai 2013 an Protesten gegen Neonazis in Karlsruhe beteiligt und zusammen mit tausenden weiteren DemonstrantInnen den Aufmarsch der rechten Szene verhindert. In Karlsruhe selber hatte das Antifaschistische Aktionsbündnis Karlsruhe mit breiter Beteiligung den Protest vorbereitet. Unterstützt wurde diese lokale Koordination von zahlreichen engagierten AntifaschistInnen... Weiterlesen »

Video // Ausbildungsgesetz erkämpfen!

Am 8. November wurde in Freiburg uns eine Aktion auf die Beine gestellt, die der landesweite Höhepunkt unserer bundesweiten Kampagne „Unsere Zukunft statt Eure Profite!“ sein sollte. Gut gelaunt, hochmotiviert und mit Schildern, Fahnen, Flyern und Transparenten beladen, haben wir uns am Samstag Morgen auf den Weg in die Freiburger Innenstadt gemacht. Es wurde kurzerhand ein Infostand aufgebaut, auf dem in erster Linie das Ausbildungsgesetz, die POSITION-Extra zum selben Thema und allgemeine... Weiterlesen »

Roter Tresen // Sicko (Michael Moore) // Di. 9. Dezember

Der Rote Tresen findet wie immer statt im Club Voltaire, beginnt um 20:00 Uhr und der Eintritt ist kostenlos. Kapitalismus macht krank!: Gesundheitssysteme in Deutschland, den USA und Kuba im Vergleich Kranke Menschen werden aus dem Krankenhaus auf die Straße gesetzt, weil sie nicht zahlungsfähig sind. Um Arztrechnungen bezahlen zu können, müssen hohe Schulden aufgenommen werden. Notärzte verlangen zuerst die Versicherungskarte, bevor sie sich um die Patienten kümmern. Das klingt wie ein schlechter... Weiterlesen »

"Die Toten mahnen die Lebenden!" // Antifaschistischer Totensonntag in Reutlingen

Auch an diesem 23. November 2014 hatte die Kreisvereinigung der VVN-BdA in Reutlingen wieder zu ihrer traditionellen Totensonntags-Gedenkfeier an die Opfer des Faschismus eingeladen. Gemeinsam mit dem Offenen Treffen gegen Faschismus und Rassismus (OTFR) beteiligte sich auch die SDAJ Tübingen an der Veranstaltung. Zum ersten Mal seit vielen Jahren wurde die Veranstaltung wieder von zahlreichen Jugendlichen besucht. Rednerinnen und Redner aus dem antifaschistischen Spektrum von Gewerkschaften über... Weiterlesen »

Roter Tresen: NO FUTURE? Die europäische Jugend in der Krise // 11. November 2014

Kneipe. Kino. Kommunismus. Jeden 2. Dienstag im Monat // 20 Uhr // Club Voltaire // Tübingen Wir erleben momentan die größte Wirtschaftskrise, die der Kapitalismus seit 1929 hervorgebracht hat. Während deutsche Unternehmen jedoch ihre Gewinne auf Rekordhöhen steigern, müssen ArbeiterInnen, Erwerbslose und Angestellte ebenso wie SchülerInnen, StudentInnen und Auszubildende die Kosten der Krise tragen und die Scheiße ausbaden. Europaweit haben sich insbesondere für Jugendliche die Lebens-... Weiterlesen »

Der Förderverein für jüdische Kultur in Tübingen e.V. und der Club Voltaire laden zu der Filmvorführung „Der Dachdecker von Birkenau“ ein: Der Dokumentarfilm schildert das Schicksal des Shoa-Überlebenden Mordechai Ciechanover. Der 89jährige Zeitzeuge suchte gemeinsam mit dem Regisseur das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau und alle weiteren Konzentrationslager, in die er verschleppt wurde, u.a. das benachbarte Hailfingen-Tailfingen, auf. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur Diskussion... Weiterlesen »

Solidarität mit Rojava/Kobanê // Demo in Stuttgart am 1. November

Kommt alle zur Solidaritätsdemonstration für den kurdischen Widerstand in Rojava! Fahrt mit uns nach Stuttgart – lasst uns gemeinsam ein Zeichen der internationalen Solidarität setzen! SOLIDARITÄTSDEMONSTRATION 01.11.2014 // 16 Uhr // Lautenschlager Straße (Hbf) Zugtreffpunkt Tübingen: 14:15 // Hauptbahnhof Im Folgenden dokumentieren wir den Bündnisaufruf: Seit mehreren Wochen konzentrieren sich die brutalen Angriffe des IS (Islamischer Staat) auf Kobanê in Rojava, eine hauptsächlich... Weiterlesen »

Antifa-Exkursion nach Hailfingen-Tailfingen (OTFR) // 26. Oktober 2014

### Kostenlos mitfahren! ### Kostenlos mitfahren! ### Kostenlos mitfahren! ### In Natzweilers Außenlager „K. L. Hailfingen”, 40 km südwestlich von Stuttgart, mussten 601 jüdische Häftlinge einen Militärflugplatz ausbauen. Aufgrund menschenfeindlicher Lebensbedingungen starb fast ein Drittel der Häftlinge innerhalb der nur drei Monate, die das Lager um die Jahreswende 1944/45 existierte. Wie auch bei vielen anderen kleineren Konzentrationslagern wurde die Existenz des Außenlagers Hailfingen... Weiterlesen »

Alternativer Dies (AlDi) // 16. Oktober 2014

Am 16. Oktober 2014 findet der Alternative Dies Universitatis (AlDi) im Clubhaus (Wilhelmstraße 32) statt. Wir sind mit einem Referat zum Thema “Bildung im Kapitalismus” am Start – das ganze Programm seht ihr hier im Überblick: 16:00 – 17:30 Einführung in die Kapitalismuskritik Wir leben im Kapitalismus, das ist Fakt. Doch was zeichnet den Kapitalismus aus? In diesem Vortrag nähern wir uns der Funktionsweise des Kapitalismus an um anschließend aufzuzeigen, dass er den Bedürfnissen... Weiterlesen »

Roter Tresen: DDR // 14. Oktober 2014

Roter Tresen zum Thema DDR am 14. Oktober 2014 um 20 Uhr im Club Voltaire (Haaggasse 26b, 72070 Tübingen) Die DDR ist Vergangenheit. Soviel steht fest. Der 9. November, der Fall der Berliner Mauer, jährt sich 2014 zum 25. Mal. Eine ganze Generation ist herangewachsen, für die die DDR bloß noch Geschichte ist. Vergangen und vergessen? Auch 25 Jahre später gibt es noch Unterschiede zwischen Ost und West, vom niedrigen Lohn, bis zum (noch) besseren Angebot an Krippenplätzen. Und auch Politik,... Weiterlesen »