Für den Frieden! Bericht vom Ostermarsch Stuttgart 2016

Beim diesjährigen Ostermarsch gingen wir gemeinsam mit mehreren hundert AntimilitaristInnen in Stuttgart auf die Straße. Der Startpunkt war in diesem Jahr das sogenannte Karriere-Center der Bundeswehr. Dort wurde mit musikalischer Untermalung auf die Nachwuchswerbeoffensive der Bundeswehr eingegangen und aufgezeigt, was die zunächst verlockend klingende „Karriere“ bei der Bundeswehr für junge Menschen tatsächlich bedeutet: man verpflichtet sich für viele Jahre beim Bund zu bleiben und muss... Weiterlesen »

Rassismus ist keine Alternative!

Stellungnahme zu den AfD-Wahlerfolgen bei den Landtagswahlen Jetzt ist es also so weit. Was viele seit längerem befürchtet haben, ist eingetroffen. Die AfD ist mit riesigem Erfolg in drei Landtage eingezogen: 15,1% in Baden-Württemberg, 12,6% in Rheinland-Pfalz und erschreckende 24,2% in Sachsen-Anhalt, wo sie jetzt zweitgrößte Kraft im Landtag ist. Es sieht also nicht so aus, als wäre die AfD eine politische Eintagsfliege, bei der man darauf hoffen könnte, dass sie von selbst verschwindet. Wie... Weiterlesen »

Aktionsbericht: gegen die AfD in Reutlingen!

Letzten Donnerstag, den 10. März, lud die AfD im Rahmen der nächsten Landtagswahlen Interessenten zu ihrer Wahlkampfveranstaltung in der Stadthalle in Reutlingen. Wir sind der Meinung: einer solchen rechtspopulistischen Partei darf kein öffentlicher Raum überlassen werden. Das politische Programm der AfD ist voller rassistischer Hetze, stellt einen Angriff auf die erkämpften Rechte der lohnabhängigen Bevölkerung, Arbeitslosen, Frauen und Refugees dar und ist letzten Endes nur im Interesse... Weiterlesen »

Roter Tresen: Der alltägliche Rassismus an den Supermarktkassen

Roter Tresen am 8. März 2016 // 20 Uhr // Club Voltaire Der alltägliche Rassismus an den Supermarktkassen Deutschland 1993: das neue Asylbewerberleistungsgesetz besagt, dass Asylsuchende in vielen Landkreisen kein Geld, sondern Gutscheinkarten erhalten, mit denen sie Lebensmittel kaufen können. Damit wird ihnen jegliche Form der Selbstbestimmung abgesprochen, jeder Einkauf wird zur Schikane. Deutschland 2016: tausende Flüchtlinge werden unter untragbaren Umständen in Notunterkünften untergebracht.... Weiterlesen »

Alternativlos ist nur der Widerstand - AfD blockieren!

Am Freitagabend, den 29.01.16 fand auf dem Marktplatz in Reutlingen eine Anti-AfD Kundgebung statt. Anlass dazu gab das Neujahrstreffen der AfD mit dem Hauptredner Alexander Gauland in der Spitalhalle. Bei der Kundgebung gegen die AfD wurden Reden von Gewerkschaften, Parteien und verschiedenen bürgerlichen Organisationen gehalten. Als der Einlass zum AfD Vortrag begann, fanden sich rund 50 AntifaschistInnen von der Kundgebung vor dem Eingang der Spitalhalle ein, die sich gleich gegenüber der Kundgebung... Weiterlesen »

Kleiner Aktionsbericht von der Demo "Krieg ist Terror! Bundeswehr raus aus Syrien und der Türkei!"

Kleiner Aktionsbericht von der Demo „Krieg ist Terror! Bundeswehr raus aus Syrien und der Türkei!“ Am Samstag, den 23.01.2016 setzten wir bei einer Demonstration mit drei Zwischenkundgebungen ein Zeichen gegen den mörderischen Einsatz der Bundeswehr in Syrien und in der Türkei. Dem Aufruf der Informationsstelle Militarisierungsind wir zusammen mit mehreren Organisationen und rund 280 Tübingerinnen und Tübingern gefolgt, die sich dagegen stellen, dass in ihrem Namen gemordet wird.... Weiterlesen »

Gegen die Siko 2016! Stop Wars - Refugees Welcome!

Am 13.Februar 2016 findet in München die sogenannte „Sicherheitskonferenz“ statt. Dort treffen sich PolitikerInnen, Wirtschaftsbosse und hohe Offiziere aus der Bundesrepublik Deutschland und ihren verbündeten Staaten. Sie legen die Grundlagen für die nächsten Kriege, Waffenhandel und Militarisierung und schaffen im Rampenlicht der Öffentlichkeit Akzeptanz für Kriege und militärische Handlungen in aller Welt. Bundespräsident Joachim Gauck z.B. warb in der Vergangenheit für ein... Weiterlesen »

Roter Tresen Venezuela: "The revolution will not be televised" - Staatsstreich in Venezuela

Roter Tresen // 12. Januar 2016 // 20 Uhr // Club Voltaire (Haaggasse 26b, 72070 Tübingen) The Revolution will not be televised – Staatsstreich in Venezuela Im April 2002 – 4 Jahre nach dem Amtsantritt von Hugo Chavez – putscht die rechte Opposition in Venzuela. Chavez wird verschleppt und ein Kampf um die Macht entbrennt. Ein irisches Filmteam wird ungeplant in die Ereignisse verwickelt, lässt Vertreter beider Seiten zu Wort kommen und nimmt insbesondere die Rolle der Medien kritisch unter... Weiterlesen »

Roter Tresen: "Kommunistischer Widerstand in Nazideutschland"

„Kommunistischer Widerstand in Nazideutschland“ Lesung beim ROTEN TRESEN // Di, 8. Dezember 2015, 20 Uhr //  Club Voltaire, Haaggasse 26b „Die umfassendste, die beeindruckendste, aber auch die bewegendste Darstellung des deutschen kommunistischen Widerstands“ gegen die Nazis (Peter Gingold) stammt von einem britischen Historiker. Allan Merson (1916-1995), nach dem 2. Weltkrieg britischer Besatzungsoffizier in Deutschland, zuletzt Professor an der Universität Southampton, Mitglied... Weiterlesen »

Video: Hände weg von Syrien!

Aufruf von SDAJ & DKP Es geht nicht um Solidarität oder Menschenrechte, sondern um Rohstoffe Deutschland zieht in den nächsten Krieg. 1 200 deutsche Soldaten werden nach Syrien entsandt. Auch dieser Krieg wird Jahre dauern. Eine Rechtsgrundlage gibt es nicht. Das ist nicht neu. Bereits die Zerschlagung Jugoslawiens und die Bombardierung Serbiens waren deutsche Kriegsverbrechen ohne Rücksicht auf Völkerrecht und Grundgesetz. Worum geht es? Glaubt man den herrschenden Politikern und ihren... Weiterlesen »